galerie im turm logo animiert

20. Juli 2017, 19.00 h

Galerie im Turm

»PARK«

mit KATHRIN GÜNTER, LOLA GÖLLER, LILLI KUSCHEL, SARA-LENA MAIERHOFER, KLARA RAVAT, RANDI RENATE und KAY WALKOWIAK

PARK ist ein Freizeitpark, ein Zoologischer Garten, die Idee einer Insel, ein Spielplatz, Concept Store, Erlebnisbad, und irgendwie auch ein Kindergarten. Der Spreepark ist ein PARK, Tropical Islands ist ein PARK, die Tate Turbine Hall ist ein PARK, Dubai ist ein PARK, Holzmarkt 25 will auch ein PARK sein. PARKS sind auch: Neverland, Tinder, Disneyland und Dismaland. Der Flughafen Tempelhof wurde zum PARK, temporär zum Raum für Geflüchtete, und ist bald ein Raum für Tanz. Wir bauen neue Erfahrungsräume für unsere Freizeit - real und digital -, öffnen und verschließen sie. PARK ist kontrollierte Fantasie, geführter Blick und isoliertes Spiel. Hyperrealität und Simulakrum, dreidimensional erlebbar. Glücksmoment, Sublimation, der Geruch von Popcorn und ein Souvenirshop. Klischee, Kollektivekstase, Welterlebnis und Gesamtkunstwerk. Peter Pan, Peak Time und Naturstein, alles simuliert.

Jeder PARK ist eine Behauptung (s.o.). Die Ausstellung in der Galerie im Turm betrachtet in einer Zeit der radikalen Konvergenz von Arbeit und Leben gemeinsam mit den teilnehmenden Künstlern die Räume für Freizeit - in Raumstrategien aus Sound, Geruch und Skulptur, sowie Fotografie und Film.

Kuratiert von Celina Basra.

Ausstellungsdauer: 21. Juli–03. September 2017

Immer Dienstag bis Sonntag 11–19 Uhr

### ZUSATZBILD ###

Galerie im Turm

Frankfurter Tor 1
10243 Berlin
Kuratiert von Celina Basra
& Melina Gerstemann
t  +49 30 42 29 426
e  info@galerie-im-turm.net
Di–So 11–19 Uhr


Mit freundlicher Unterstützung
der Senatsverwaltung für Kultur und Europa:
Ausstellungsfonds Kommunale Galerien
und Fonds für Ausstellungsvergütung.
Die Galerie im Turm ist ein Einrichtung
des Bezirksamts Friedrichshain-Kreuzberg.

Abb.: Lilli Kuschel, Tropical Island, 2006.

www.galerie-im-turm.net